www.hermann-mensing.de

Hermann Mensing

normal null 63

leg dich auf mich
lass atem singen und federnd
die welt hinter mir
wir haben geliebt
dann war alles auf und davon
ich mache mich zum trottel
für jede illusion schwinge ich fahnen
wenn der augenblick lang wird
sitzt du bei mir
hältst meine hand
ich rufe und hör nichts
ich kann nicht mehr will dich
und weiß nicht mehr

zurück

weiter